Handmade in Germany

Handmade in Germany

Landkarte DeutschlandEin paar Worte wollen wir (doch) noch über diesen Begriff verlieren. In der heutigen "Geiz ist geil"- und "wir hassen teuer"- Zeit könnte man meinen, wir hätten es nötig unsere Preise zu rechtfertigen. Das haben wir nicht. Nur soviel sei gesagt: Zur Zeit erleben wir eine Flut von Importware vor allem aus China, an denen hauptsächlich die Importeure sich dumm und dämlich verdienen.

Ob wir in der Lage sind günstigere Preise als die Hersteller aus Drittländern zu bieten wagen wir zu bezweifeln.

Wir beuten allerdings weder Kinder noch Sträflinge aus, beachten die Menschenrechte und unser verdientes Geld bleibt in Deutschland.

Alle "zugekauften" Teile wie Ringschienen, Ketten etc., die unser Hersteller verwendet, sind ebenfalls ausschließlich aus deutschen Betrieben. 

"Qualität kostet Geld, Schund kostet Kunden"

Zuletzt angesehen